24.02.2020 – 13:13

Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Wetterau

Friedberg (ots)

Butzbach: Scheibe eingeschmissen –

Mit einem faustgroßen Stein beschädigten Unbekannte ein Fenster eines Einfamilienhauses. Am Sonntagabend (23.02.2020), gegen 21.00 Uhr schreckte ein lauter Schlag die Anwohner in der Kantstraße auf. Der Täter hatte einen Stein gegen das Fenster geschleudert und die äußere der doppeltverglasten Scheibe zerstört. Eine neue Scheibe wird etwa 500 Euro kosten. Hinweise zu den Tätern nimmt die Butzbacher Polizei unter Tel.: (006033) 70430 entgegen.

Bad-Vilbel – Dortelweil: Kraftstoff geklaut –

Am Bahnhof Dortelweil vergriffen sich Unbekannte an einem Piaggio Roller. Die Maschine stand von Donnerstagmorgen (20.02.2020) bis Sonntagabend (23.02.2020) am Fahrradständer der Haltestelle. Die Täter knackten das Schloss des Tankes und saugten Kraftstoff ab. Hinweise erbittet die Polizei Bad Vilbel unter Tel.: (06101) 54600.

Bad-Vilbel: Diebe erbeuten Ape –

Unbekannte Diebe machten sich mit einem dreirädrigen „Motorroller“, einem sogenannten „Ape“, auf und davon. Das etwa 2.500 Euro teure Gefährt war zu Werbezwecken am Fahrbahnrand in Höhe des Kreisverkehrs beim Lidl abgestellt. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die Diebe in der Nacht von Donnerstag (20.02.2020) auf Freitag (21.02.2020) zuschlugen. Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib des schwarzen Ape nimmt die Vilbeler Polizei unter Tel.: (006101) 54600 entgegen.

Ober-Mörlen: Kennzeichen verschwunden –

Am Wochenende hatten es Diebe auf die Kennzeichen eines gelb-goldenen Citroens abgesehen. Die Täter griffen sich die beiden Nummernschilder „FB-WS 132“ des am Fahrbahnrand der Adam-Geck-Straße abgestellten C4. Zeugen, die die Täter zwischen Samstagabend (22.02.2020) und Sonntagmorgen (23.02.2020) beobachteten oder Angaben zum Verbleib der Kennzeichen machen können, werden gebeten sich unter Tel.: (06033) 70430 bei der Butzbacher Polizei zu melden.

Rossbach v.d.H.: In Vereinsheim eingedrungen –

Auf alkoholische Getränke hatten es Einbrecher abgesehen die vergangene Woche in das Vereinsheim in der Sportallee eindrangen. Zwischen Mittwoch (19.02.2020) und Samstag (22.02.2020) verschafften sie sich gewaltsam Zutritt zu der Gaststätte und ließen verschiedene Alkoholika mitgehen. Eine genaue Liste der Getränke liegt der Polizei derzeit noch nicht vor. Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat die Täter im genannten Zeitraum am Sportgelände beobachtet? Wem sind dort in diesem Zusammenhang Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizei in Friedberg unter Tel.: (06031) 6010.

Hirzenhain-Merkenfritz: Diebe stehlen Mustang –

In der Mühlstraße schlugen am Ende der zurückliegenden Woche Autodiebe zu. Zwischen Freitagabend (21.02.2020) und Samstagfrüh (22.02.2020) erbeuteten sie einen schwarzen Ford Mustang mit der Zulassung „FB-CM 9000“. Den Wert des Sportwagens beziffert die Polizei auf mindestens 50.000 Euro. Hinweise zu den Dieben oder zum Verbleib des Mustangs erbitten die Ermittler der Polizei Büdingen unter Tel.: Tel.: (06042) 96480.

Glauburg: Wohnungseinbruch –

Im Büdinger Weg hatten es Unbekannte auf Beute aus einer Wohnung abgesehen. Die Täter nutzten ein lediglich gekipptes Fenster, um in das Haus einzudringen. In der Wohnung durchwühlten sie Schränke und Kommoden. Nach einer ersten Einschätzung der Bewohner fielen den Dieben Bargeld in bisher nicht bekannter Höhe sowie Schmuck in die Hände. Zeugen, die die Täter am Freitag (21.02.2020), zwischen 08.30 Uhr und 22.30 Uhr im Büdinger Weg beobachteten oder denen dort in diesem Zusammenhang Personen auffielen, werden gebeten sich unter Tel.: (06402) 96480 mit der Polizeistation in Büdingen in Verbindung zu setzen.

Bad Nauheim: Mann klaut Pucky –

Ein Laufrad der Marke „Pucky“ geriet am Donnerstagabend (20.02.2020) in den Fokus eines unbekannten Diebes. Gegen 22.25 Uhr schlug der dunkel gekleidete Mann vor einer Haustür zu und verschwand mit dem etwa 200 Euro teuren Laufrad. Wem ist der Dieb aufgefallen? Wo ist der Mann mit dem gestohlenen Laufrad am Donnerstagabend aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizei in Friedberg unter Tel.: (06031) 6010.

Florstadt – Nieder-Florstadt: Diebe suchen Hochbehälter auf –

Im Zeitraum vom 20.20.2020 (Donnerstag) bis zum 24.04.2020 (Montag) machten sich Diebe an dem Wasserhochbehälter von Nieder-Florstadt zu schaffen. Sie brachen das Zufahrtstor auf und scheiterten mit dem Versuch die Eingangstür zum Hochbehälter aufzubrechen. Letztlich ließen sie einen Schaden von rund 600 Euro zurück. Wer hat die Täter am mitten im Florstädter Wald gelegenen Hochbehälter beobachtet? Hinweise erbittet die Polizei in Friedberg unter Tel.: (06031) 6010.

Bad Nauheim – Schwalheim: Diebe im Rewe –

Mit einer Geldbörse suchten Taschendiebe am Samstag (22.02.2020) im Rewe-Center in der Georg-Scheller-Straße das Weite. Zwischen 18.00 Uhr und 18.30 Uhr tätigte das Opfer seien Einkäufe. Die Handtasche, mit der darin liegenden Geldbörse, hatte die Bestohlene im Einkaufswagen deponiert. In einem unbeobachteten Moment schlugen die Diebe zu und griffen sich das Portemonnaie. Ihnen fielen Bargeld, Ausweise und Bankkarten in die Hände. Hinweise erbittet die Polizei in Friedberg unter Tel.: (06031) 6010.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell



Quelle

Bild: Symbolbild