Im Rahmen des „Sauberhaften Kindertages“ sammelten am Freitag, den 02.10.2020 die Vorschulkinder „Schlaue Füchse“ der Kita Villa Regenbogen – ausgerüstet mit blauen Säcken und Handschuhen –  Müll im Butzbacher Schlosspark.

Gemeinsam Abfall zu sammeln war eine tolle Erfahrung für die Kinder und sie lernten dabei noch etwas Wichtiges: Abfall gehört nicht auf den Boden, sondern in die Mülltonne. So erfahren die Kinder auf spielerische Art, was sie selbst für eine saubere Umwelt tun können und erleben das ihr Handeln etwas bewegt.

Die Aktion endete erfolgreich mit zwei vollen Müllbeuteln vor der Villa Regenbogen, wo zusammen noch einmal über die Folgen und Auswirkungen der Umweltverschmutzung gesprochen wurde.

Die Aktion „Sauberhaftes Hessen 2020“ wurde ausgerufen vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Quelle – Stadt Butzbach