16. Alternativer Stammtisch in Friedberg

on 29.1.2018

Für den 05. Februar 2018 lädt Andreas Arnold wieder zum Alternativen Stammtisch ins Friedberger Café Kaktus ein. Zum Austausch eingeladen sind Menschen mit Interesse am nachhaltigen Leben. Seit 2016 trifft sich die wachsende, bunte Gemeinschaft aus Veganern, Minimalisten, Balkongärtnern, Konsumkritikern und Umweltaktivisten nun schon. Ab 19:00 Uhr geht es los. Dabei sein wird unter anderem Tristan Rathgeber, der über ein gemeinschaftliches und gemeinnützig angelegtes Wohnprojekt berichten wird, das in Friedberg entstehen soll. Ebenso wird Michaela Schremmer erwartet, die vom Saisongarten in Fauerbach erzählen wird.

Anlässlich des Alternatives Stammtischs bietet das Café Kaktus auch vegane Varianten ihrer Speisen an und bietet Sojamilch als Option für Kaffee und Kakao. Wer weitere Informationen benötigt, kann sich gerne unter  arnold_friedberg(at)gmx(dot)de an den Initiator wenden.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Zugvogelschutzcamps in Europa

Mehr lesen

Bericht der JHV des Gesangvereins MGV Eintracht Unter-Widdersheim:

Mehr lesen

Skatturnier bei der TSG Himbach

Mehr lesen

Ältere Themen:

Reparatur Café im Mütter- und FamilienZentrum Karben

Mehr lesen

Vorankündigung Kindermaskenball 2018 der DLRG-Jugend Dorheim

Mehr lesen

Geschichte des Bergbaus bewahren

Mehr lesen