Anhänger und Verwaltungsgebäude angegangen

on 21.5.2019

Reichelheim: Offenbar neugierig waren Einbrecher am Wochenende auf den Inhalt eines Anhängers in der Willy-Nohl-Straße. Zwischen Freitag gegen 13 Uhr und Montag vormittag versuchten sie einzudringen. Der auf dem Schulgelände abgestellte PKW-Anhänger sollte aufgebohrt werden, hielt dem Einbruchsversuch aber Stand. Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Die im Hänger enthaltenen Kinderroller blieben unangetastet. Ebenfalls Bohrspuren fand man an der Eingangstür zum Verwaltungstrakt der Schule. Auch hier gelangten die Einbrecher nicht ans Ziel und gaben ihr Vorhaben vorzeitig auf. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 in Verbindung zu setzen.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Brückenprüfung an der Autobahnbrücke im Bereich der A 5 Anschlussstelle Ober-Mörlen im Zuge der B 275

Mehr lesen

Polizeimeldungen

Mehr lesen

Frontalzusammenstoß fordert zwei Verletzte

Mehr lesen

Ältere Themen:

Sprengung Geldautomat

Mehr lesen

Fahrradreparaturstation für Zweirad-Pendler

Mehr lesen

Neuer Service: Parkgebühren mit dem Handy bezahlen

Mehr lesen