Auf LKW aufgefahren

on 18.6.2019

Autobahn 5: Auf dem Zubringer zum Rastplatz Wetterau Ost parkte ein 31-jähriger LKW-Fahrer aus Bulgarien am Montag seinen Sattelzug, obwohl dies nicht erlaubt ist. Ein 58-jähriger Autofahrer aus Rabenau fuhr vermutlich zu unaufmerksam auf den Parkplatz und kollidierte gegen 16.50 Uhr mit dem Auflieger des Sattelzuges. Dabei hatte der Rabenauer viel Glück. Er wurde nur leicht verletzt. An seinem PKW entstand erheblicher Sachschaden. Er musste abgeschleppt werden.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Altenstadt sucht den Dressur-Kreismeister Main-Kinzigtal

Mehr lesen

Vortragsabend „Die Keltenfürstin von der Heuneburg“

Mehr lesen

Hundertpro mehr Zukunft mit Berufsabschluss

Mehr lesen

Ältere Themen:

Senior beraubt

Mehr lesen

Babymassage nach Leboyer - Für Babys ab 6 Wochen

Mehr lesen

Entschleunigung und Achtsamkeit in herausfordernden Zeiten

Mehr lesen