Auftakt mit Staraufgebot - Poetry-Slam-Kreisliga startet in Nidda

on 5.1.2018

Wenn am 17. Januar, halb acht, das Mikrofon im großen Saal des Lumos-Kino in Nidda angeht, wird es ein großer Moment für Moderator Andreas Arnold sein. Die erste Poetry-Slam-Kreisliga wird dort ihren Anfang nehmen und Slam-Geschichte schreiben. Die auftretenden Künstlerinnen und Künstler werden die ersten sein, die Punkte für die Teilnahme an der Kreismeisterschaft im Dezember im Theater Altes Hallenbad in Friedberg sammeln werden. Das Line-up liest sich wie das eines Best-of: Slam-Master Jean Ricon aus Bad Homburg, U20-Hessenmeister 2016 Finn Holitzka aus Offenbach, U20-Hessenmeisterin 2017 Lea Weber aus Karben, Michael Schumacher aus Xanten, Wetterauer Kreismeister Timmy Heinle aus Ranstadt, Lea Klein aus Bad Nauheim, Finalist und Viertplatzierter der deutschsprachigen Meisterschaften 2017 Jan Cönig aus Frankfurt am Main und Juston Buße aus Berlin.

Der Dichterwettstreit, wie immer mit Publikumsjury, findet im Lumos, Bismarckstraße 1, 63667 Nidda statt. Karten sind an der Abendkasse und über  http://www.lumos-kino-nidda.de/ zu 6,00 Euro, mit Aufpreis auch inklusive der im gleichen Saal folgenden Sneak-Premiere erhältlich.

Mehr zur neuen Kreisliga und wie sie unterstützt werden kann ist auf  https://www.startnext.com/poetry-slam-wetterau-die-liga/ zu erfahren.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler besucht den Feuerwehrstützpunkt Bad Nauheim

Mehr lesen

Segen für das Kreishaus – Erster Kreisbeigeordneter Weckler empfängt Sternsinger

Mehr lesen

Einladung zum NABU-Neujahrsempfang

Mehr lesen

Ältere Themen:

Wölfersheim strebt Beteiligung am Zweckverband „Sozialer Wohnungsbau“ des Wetteraukreises an

Mehr lesen

Eigentümer von roten Schmuckschatullen und Schmuck gesucht

Mehr lesen

Landratswahl in der Wetterau – vier Vorschläge eingegangen

Mehr lesen