Erfolgreiche Nachwuchsbanker

on 9.2.2018

VR Bank Main-Kinzig-Büdingen gratuliert zum Ausbildungsabschluss

Mit dem Abschluss einer modernen und hochqualitativen Ausbildung zum Bankkaufmann/ zur Bankkauffrau legten wieder einmal 13 Nachwuchskräfte den Grundstein für ihre weitere Karriere. Sie stellten ihre Kenntnisse unter Beweis und schlossen mit guten Ergebnissen ab. Die VR Bank ist stolz, alle Nachwuchskräfte in ein Angestelltenverhältnis übernehmen zu können.

Im Rahmen einer festlichen Abschlussfeier überreichten Roland Trageser, Vorstand, Hartmut Dietz, Bereichsdirektor Personal, Katja Meißner, Ausbilderin und Petra Bergheimer, Mitarbeiterin Personalabteilung den glücklichen Absolventen ihre Zeugnisse. Zu den weiteren Gratulanten gehörten Miriam Fuchs von der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, die Klassenlehrer der Beruflichen Schule Gelnhausen, Irene Benz, und der Beruflichen Schule Büdingen, Stefan Staubach, die Trainerin der Genossenschaftlichen Akademie, Rebecca Schönborn, sowie Cornelia Weiß-Graßmück, die den internen Unterricht der VR Bank leitet.

Nach einem erfolgreichen Berufseinstieg stehen für den weiteren Karriereweg nun alle Türen offen. Die VR Bank unterstützt in der Fach- oder Führungskräftelaufbahn berufsbegleitende Studiengänge, Fachlehrgänge sowie interne Weiterbildungen. Führungskräfte fordern und fördern die Mitarbeiter, um deren Kompetenzen, Fertigkeiten und Fähigkeiten weiter zu stärken.

Sie möchten mehr über die Ausbildung bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG erfahren? Informationen finden Sie auf der Homepage www.vrbank-mkb.de/ausbildung. Für 2018 sind noch wenige Plätze verfügbar, also jetzt noch schnell bewerben.

 

Bildunterschrift:

hinten v. l.:  Petra Bergheimer, Personalabteilung, Roland Trageser, stv. Vorstandsvorsitzender, und die Nachwuchsbanker Merlin Seim, Johanna Sachs, Maren Rommel, Lukas Stepputat, sowie Miriam Fuchs, IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, Rebecca Schönborn, Genossenschaftliche Akademie, Stefan Staubach, Klassenlehrer BS Büdingen.

vorne v. l.: Hartmut Dietz, Bereichsdirektor Personal, Katja Meißner, Ausbilderin, und die Nachwuchsbanker Jan Bohlender, Monique Stengel, Marlene Ehmann, Janine Nagel, Ann-Kathrin Kempel, Jana Buchholz, Maria Sophie Henrich, Sophia Vonhof sowie Irene Benz, Klassenlehrerin BS Gelnhausen, Cornelia Weiß-Graßmück, interner Unterricht. Nicht auf dem Bild – die Nachwuchsbankerin Hannah Zerkler

 




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Mobiles Lernen mit dem Hamstermobil- Modellregion Ökolandbau und Nabu Wetterau starten Projekt

Mehr lesen

Fastnachtswochenende in Ober-Mörlen.

Mehr lesen

Aus dem Polizeibericht

Mehr lesen

Ältere Themen:

Toilettenanlage am Ludwigsbrunnen wird renoviert

Mehr lesen

Wilhelm-Jost-Ring in Bad Nauheim gesperrt

Mehr lesen

Zwei Angebote unter einem Dach – das Projekt des Arbeiter Samariter Bundes in Altenstadt

Mehr lesen