Fahrerseite kaputt

on 28.5.2019

Bad Vilbel: Niemand wird die Vorstellung mögen den eigenen PKW unbeschädigt irgendwo zu parken und bei der Rückkehr ein total beschädigtes Auto vorzufinden. So ergeht es aber leider Vielen tagtäglich in der Wetterau, weil viele Unfallverursacher nicht zu ihrem Missgeschick stehen und sich nach einem Unfall aus dem Staub machen. So war es auch in der Zeppelinstraße in Massenheim. Ein Bad Vilbeler fand dort seinen roten Mazda 3 am Sonntagmittag, gegen 12.15 Uhr auf der Fahrerseite total kaputt vor, den er am Samstagabend, gegen 23 Uhr, noch unbeschädigt abgestellt hatte. Auf etwa 5000 Euro beläuft sich der Schaden am Mazda, dessen Verursacher nun die Polizei in Bad Vilbel, Tel. 06101-5460-0, sucht.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Frühling auf dem Florstädter Wochenmarkt

Mehr lesen

Ab jetzt auch in Reichelsheim: Der Freiwillige Polizeidienst - Interessenten gesucht

Mehr lesen

Lange Wand: Kopf des Gradierbaus IV wird saniert

Mehr lesen

Ältere Themen:

Inline-Skating für Erwachsene

Mehr lesen

Schmerz – vom Sinn des Leide(n)s

Mehr lesen

Pfingstfest der DLRG Dorheim

Mehr lesen