Ferienerlebnisse mit Gleichaltrigen

on 28.5.2019

Noch freie Plätze bei den Freizeiten in den Sommerferien

Die Fachstelle Jugendarbeit veranstaltet verschiedene Kinder- und Jugendfreizeiten in den Sommerferien. Alle Kinder und Jugendlichen, die im Wetteraukreis wohnen oder eine Schule im Wetteraukreis besuchen, sind herzlich willkommen. In allen Ferienfreizeiten werden geschulte Betreuerinnen und Betreuer eingesetzt, die sich schon jetzt auf begeisterungsfähige Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen.

 

Vom 1. bis 10. Juli heißt das Traumziel für Jungen und Mädchen im Alter von elf bis 13 Jahren Mecklenburgische Seenplatte. Das Bootscamp Schwarz in der Nähe von Mirow ist das Basislager für die Freizeit. Auf dem Programm stehen Kanu fahren, Rad fahren und ganz viel Draußen.

 

Acht ereignisreiche Ferientage erwarten Mädchen und Jungen, die zwischen sieben und neun Jahre alt sind, vom 6. bis 13. Juli in der Jugendherberge Grävenwiesbach. Mit ihrem großzügigen Außengelände bietet die Jugendherberge beste Bedingungen für Spiel, Spaß und Naturerkundungen.

 

Zehn sonnige Tage können neun bis elfjährige Mädchen und Jungen auf der Nordseeinsel Borkum mit ihren großen Sandstränden in der Zeit vom 29. Juli bis 7. August erleben. Von der Jugendherberge aus kann die Insel erkundet werden. Die Kinder werden durch warme Priele waten, das Wattenmeer erkunden, an einem Sandburgenwettbewerb oder an einer Schatzsuche teilnehmen.

 

Für diese Freizeiten bietet sich die Möglichkeit der einkommensabhängigen Berechnung des Teilnahmebeitrags. Alle Freizeiten sind außerdem im Rahmen des Bildungspaketes förderfähig. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Anmeldeformulare und Teilnahmebedingungen stehen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.


 

Für nähere Informationen zur Ermittlung der Kosten und mit den Teilnahmebedingungen, Telefon: 06031/83-3311, E-Mail: jugendarbeit(at)wetteraukreis(dot)de.


 

Das vollständige Ferienprogramm 2019 kann bei der Fachstelle Jugendarbeit als Broschüre angefordert werden und ist auch in Kurzbeschreibung mit Anmeldeformular als Download auf der Homepage des Wetteraukreises erhältlich. www.wetteraukreis.de, dann weiter über „Service“, „Kinder, Jugend, Familie & Frauen“, „Freizeiten, Seminare und Bildungsveranstaltungen“ zum „Ferienprogramm 2019“.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Auf Supermarktparkplatz beschimpft und bedroht

Mehr lesen

Vollsperrung der Kreisstraße K183 zwischen Bisses und Grund-Schwalheim

Mehr lesen

Vielfalt.Wetterau.de - Informationsportal geht online

Mehr lesen

Ältere Themen:

Wetterauer Familiensommer

Mehr lesen

VR-VereinsVoting

Mehr lesen

Wetterau Bulls gelingt Überraschungscoup gegen die Pirmasens Praetorians – Erster Landesligaerfolg der Bulls

Mehr lesen