Fett geriet in Brand

on 31.5.2019

Bad Vilbel: In einer Küche in einem Zweifamilienhaus in der Bachwiesenstraße in Gronau wollten die Bewohner am Dienstagabend Fett erhitzen. Dieses geriet gegen 21.20 Uhr aus noch unbekannter Ursache in Brand und griff auf die Kücheneinrichtung über. Die Feuerwehr musste den Brand löschen, bei dem ein Schaden von rund 30.000 Euro entstand. Die beiden Bewohner kamen mit dem Verdacht auf eine leichte Rauchgasintoxikation zur Untersuchung ins Krankenhaus.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Nächste Rentenberatung in Bad Nauheim

Mehr lesen

Die Polizei in Friedberg hat einen neuen Dienststellenleiter

Mehr lesen

Museumszugfahrt nach Münzenberg

Mehr lesen

Ältere Themen:

Mama gesucht - Polizei unterstützt tierische Familienzusammenführung

Mehr lesen

Jeder zweite Gegenstand kann repariert werden - Reparatur-Café wirkt nachhaltig und umweltschonend

Mehr lesen

Erst entspanne ich - dann konzentriere ich mich

Mehr lesen