Genauer Unfallort unklar

on 28.5.2019

Hirzenhain: Irgendwo auf der Bundesstraße 275 zwischen Lißberg und Hirzenhain kam ein 16-jähriger Hirzenhainer am Samstag mit seinem Roller zu Fall. Nach seinen eigenen Angaben lag der Grund dafür bei einem Fuchs, wegen dem er eine Vollbremsung machen musste. Der Jugendliche verletzte sich bei dem Unfall und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus. Da er unter Alkoholeinfluss stand, musste er auch eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Um Hinweis zum Unfallhergang und zum Unfallort bittet die Polizei in Büdingen, Tel. 06042-9648-0.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Frühling auf dem Florstädter Wochenmarkt

Mehr lesen

Ab jetzt auch in Reichelsheim: Der Freiwillige Polizeidienst - Interessenten gesucht

Mehr lesen

Lange Wand: Kopf des Gradierbaus IV wird saniert

Mehr lesen

Ältere Themen:

Inline-Skating für Erwachsene

Mehr lesen

Schmerz – vom Sinn des Leide(n)s

Mehr lesen

Pfingstfest der DLRG Dorheim

Mehr lesen