In den Straßengraben geschleudert

on 18.6.2019

Nidda: Leichte Verletzungen zog sich ein 19-jähriger Gederner am Sonntagmittag bei einem Unfall auf der Landstraße 3185 zu. Gegen 11.20 Uhr verlor er zwischen Oberlais und Michelnau in einer Kurve auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen BMW, der über die Fahrbahn in den Straßengraben schleuderte. Der PKW musste nach dem Unfall mit einem Schaden von rund 10.000 Euro abgeschleppt werden.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Vortragsabend „Die Keltenfürstin von der Heuneburg“

Mehr lesen

Hundertpro mehr Zukunft mit Berufsabschluss

Mehr lesen

Senior beraubt

Mehr lesen

Ältere Themen:

Babymassage nach Leboyer - Für Babys ab 6 Wochen

Mehr lesen

Entschleunigung und Achtsamkeit in herausfordernden Zeiten

Mehr lesen

Liebevolle Betreuung garantiert – in der Kindertagespflege „Little Hobbits“

Mehr lesen