Interaktiver Rundgang

on 28.12.2017

Singbergschüler besuchen die Europäische Zentralbank in Frankfurt

Am Donnerstag, den 21. 12. 2017, besuchte die Jahrgangsstufe 13 der Singbergschule Wölfersheim die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main. Im interaktiven Besucherzentrum, das erst vor wenigen Jahren eingerichtet wurde,  erfuhren die interessierten Schülerinnen und Schüler Wissenswertes über den Aufbau und die vielfältigen Aufgaben der EZB.  Besonders beeindruckt hat dabei das 3D-Kino mit einem kurzen Info-Film sowie die vielen Mitmachstationen, die die Schülerinnen und Schüler zum Nachdenken anregten.  Dabei beschäftigten sie sich die unter anderem mit Fragen nach Preisstabilität,  Bankensteuerung und erfuhren in einer Präsentation weitere Details über die Struktur der EZB.  Eine kleine Schülergruppe durfte zusätzlich einen „Mitmach-Koffer“ ausprobieren, der in Zukunft auf spielerische Art und Weise Schülerinnen und Schüler der Euro-Zone die EZB näher bringen soll.


Bild: Die Schülerinnen und Schüler bei einer der Mitmachstationen
 




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Umbauarbeiten am Bahnhof starten in nächste Phase

Mehr lesen

Teilnehmer der ersten Stunde bei Direktvermarktung - Landwirtschaftsdezernent Jan Weckler besucht den Hof Entenpfuhl in Rosbach-Rodheim

Mehr lesen

Aus dem Polizeibericht

Mehr lesen

Ältere Themen:

Landrat Arnold: Weg für bezahlbaren Wohnraum und Strukturförderung frei - Aufsichtsbehörde sig-nalisiert Zustimmung zur Gründung eines Zweck-verbandes

Mehr lesen

Landrat Arnold: Die Aussichten sind ausgezeichnet - Nochmals verbesserte Haushaltszahlen für 2017 und 2018 vorgelegt

Mehr lesen

Aus dem Polizeibericht

Mehr lesen