Keine AIDS-Sprechstunde zwischen den Jahren

on 19.12.2017

Die AIDS-Sprechstunde im Friedberger Kreishaus am Donnerstag, dem 28. Dezember, fällt aus.

Die erste Beratung im Neuen Jahr wird am 4. Januar angeboten, wieder zur gewohnten Zeit jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr in Zimmer 187a.

Nach einer ausführlichen Beratung durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AIDS-Hilfe Gießen e.V. besteht dann wie immer die Möglichkeit, den HIV-Test als Labor- oder Schnelltest zum Selbstkostenpreis von 10 Euro durchführen zu lassen.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Neue Heizung für die Gesamtschule Konradsdorf

Mehr lesen

Wetteraukreis fördert Selbsthilfegruppen und Bürgeraktive Bad Vilbel mit rund 14.000 Euro

Mehr lesen

Zweiter Pflanztag am Georg-Büchner-Gymnasium

Mehr lesen

Ältere Themen:

Neuer Internet-Wegweiser für Demenzerkrankte und Angehörige

Mehr lesen

Unfallflucht ist eine Straftat! - Die Polizei sucht Zeugen für Blechschäden und im Falle eines angefahrenen Jungen.

Mehr lesen

Aus dem Polizeibericht

Mehr lesen