Kurve nicht bekommen

on 18.6.2019

Friedberg: Über 1,7 Promille zeigte der Atemalkoholtest bei einem 26-jährigen Münzenberger am Sonntagabend an. Gegen 23 Uhr bekam er in der Gießener Straße in Höhe der Burg die Kurve mit seinem Auto nicht. Er kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Bordstein. Der Fahrer blieb unverletzt. Sein Auto musste mit einem Schaden von rund 3500 Euro abgeschleppt werden. Aufgrund der Alkoholisierung nahm die Polizei den Münzenberger zwecks Blutentnahme mit zur Dienststelle. Diese durfte er anschließend zu Fuß wieder verlassen und musste seinen Führerschein dort lassen.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Vortragsabend „Die Keltenfürstin von der Heuneburg“

Mehr lesen

Hundertpro mehr Zukunft mit Berufsabschluss

Mehr lesen

Senior beraubt

Mehr lesen

Ältere Themen:

Babymassage nach Leboyer - Für Babys ab 6 Wochen

Mehr lesen

Entschleunigung und Achtsamkeit in herausfordernden Zeiten

Mehr lesen

Liebevolle Betreuung garantiert – in der Kindertagespflege „Little Hobbits“

Mehr lesen