Langjährige Mitglieder des Wetterauer Senioren-beirats verabschiedet

on 30.1.2018

Der Wetterauer Seniorenbeirat war einer der ersten Kreisseniorenbeiräte in Hessen. Gegründet im Jahr 1988 leistete er in den vergangenen 30 Jahren eine wertvolle Arbeit zum Wohl der Wetterauer Seniorinnen und Senioren. Vor einiger Zeit verabschiedete Renate Klingelhöfer, die Vorsitzende des Wetterauer Seniorenbeirats, verdiente und langjährige Beiratsmitglieder.

Auf insgesamt 104 Jahre Mitgliedschaft im Wetterauer Seniorenbeirat können diese Damen und Herren zurückblicken:

- 20 Jahre: Werner Fromm
- 16 Jahre: Helmut Jung
- Elf Jahre: Erhard Buß, Hans-Helmut Hoos, Willibald Zecha und Brigitte Peukert
- Sechs Jahre: Günter Kronz, Gerlinde Müller, Ingeborg Schmidt (SC Bauernheim) und Ingeborg Schmidt (SC Ranstadt)

Die Vorsitzende Renate Klingelhöfer bedankte sich bei den ausgeschiedenen Mitgliedern für deren langjähriges Engagement zum Wohle der älteren Menschen in der Wetterau.

Ebenfalls ausgeschieden sind: Annemarie Hellmeister (seit 2001 Mitglied), Waltraud Gewahl, Ruth Mühlenbeck, Walter Petri (Mitglieder seit 2006), Gisela Herzberger, Rainer Michel, Margarethe Mogk (Mitglieder seit 2011).

 

Bild: Von links: Joachim Arnold, Hans-Helmut Hoos, Renate Klingelhöfer (Vorsitzende des Seniorenbeirats), Brigitte Peukert, Werner Fromm, Willibald Zecha, Gerlinde Müller, Erhard Buß, Helmut Jung, Günter Kronz.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

LKW-Anhänger brannte auf der A5 bei Butzbach

Mehr lesen

Sprudelhofkonzept – Wie geht es weiter?

Mehr lesen

Fortsetzung der Straßenbauarbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Büdingen im Zuge der B 457

Mehr lesen

Ältere Themen:

Neue Radkarte für den Wetteraukreis ab sofort im Handel

Mehr lesen

Die Neue Mitte ist auch landschaftlich eine Attraktion in Bad Vilbel

Mehr lesen

Das Evangelische Familienzentrum Friedberg informiert:

Mehr lesen