Nach Parkplatzrempler geflüchtet

on 23.5.2019

Bad Vilbel: Einen Schaden von etwa 500 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer am Montag an einem weißen Kleinbus Doblo. Der Bus parkte in der Zeit zwischen 8 Uhr und 17 Uhr auf dem Festplatzgelände. Vermutlich beim Rangieren, stieß ein anderes Fahrzeug gegen den Bus und beschädigte dabei die linke Beleuchtungseinrichtung und das Blech darüber. Ohne sich um den Schaden weiter zu kümmern fuhr der Unbekannte davon. Hinweise auf den Unfallfahrer und sein Fahrzeug nimmt die Polizei in Bad Vilbel, Tel.: 06101/5460-0 entgegen.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Babymassage für Babys ab 6 Wochen

Mehr lesen

Brückenprüfung an der Autobahnbrücke im Bereich der A 5 Anschlussstelle Ober-Mörlen im Zuge der B 275

Mehr lesen

Polizeimeldungen

Mehr lesen

Ältere Themen:

Frontalzusammenstoß fordert zwei Verletzte

Mehr lesen

Sprengung Geldautomat

Mehr lesen

Fahrradreparaturstation für Zweirad-Pendler

Mehr lesen