Nachwuchsstars auf dem Eis

on 22.3.2018

Traditionelles Eishockey-Osterturnier der Roten Teufel mit finnischer Beteiligung.

An Ostern werden in Bad Nauheim traditionell nicht nur bunte Eier gesucht. Denn bereits zum 24. male findet in dieser Zeit im Colonel-Knight-Stadion das weit über die Grenzen der Wetterau bekannte internationale Eishockeyturnier der Knaben statt. Insgesamt acht Mannschaften aus Deutschland, den Niederlanden und Finnland treten am Ostersamstag und -sonntag an, um auf dem Eis einen Turniersieger auszuspielen. Neben Eishockey wird auch wieder ein interessantes Rahmenprogramm geboten.

„Unser Turnier findet im In- und Ausland große Beachtung und ist weit über den Verein hinaus ein Aushängeschild für die Stadt Bad Nauheim, die Region Mittelhessen sowie für den Eishockeysport.“ sagt der erste Vereinsvorsitzende Torsten Sacher über das Turnier und weiter „Obwohl unser Osterturnier ein Einladungsturnier ist, traten in diesem Jahr mehr als 10 Mannschaften, davon auch die drei teilnehmenden ausländischen Mannschaften, in Eigeninitiative an uns heran und baten um Teilnahme“. Aus dem letzten Jahr darf man die letztjährigen Teilnehmer aus Schwenningen, Peiting und Germering wieder Begrüßen. Neu hinzugekommen sind die Mannschaften aus Hamburg, die zwei Niederländischen Vereine aus Den Bosch und Alcmaria, sowie das Team aus Palloseura in Finnland.

Das Unternehmen FIRSTSTOP geht auch im zweiten Jahr wieder als Partner und Namensgeber für das Osterturnier an den Start.

Die Gäste des Turniers können sich neben spannenden Spielen auf dem Eis auch auf das traditionelle „Puckwerfen“ freuen. Um hierbei attraktive Preise gewinnen zu können, muss man den Puck nahe an den Mittelpunkt werfen. Zu gewinnen gibt es auch wieder viele attraktive Preise bei der Tombola und für die Verpflegung der Gäste ist auch wie jedes Jahr bestens gesorgt. Alle Einnahmen gehen zu Gunsten des Nachwuchses und damit in die Förderung des Bad Nauheimers Eishockeysports.

Bild: Freuen sich auf den FIRSTSTOP Ostercup: Von links: Max Mitchell, Torsten Sacher (1. Vors. RT Bad Nauheim e.V.); Jürgen Geretschläger (FirstStop); Luis Flemming und Trainer Martin Flemming




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Bikes, Babes, Cars and Rock´n Roll….. - Die 11. American Car & Bike Days in Ober-Mörlen

Mehr lesen

Angeblicher Energieberater rief an

Mehr lesen

„Den Himmel auf Erden spazierend erleben…“

Mehr lesen

Ältere Themen:

Hunderettung

Mehr lesen

Erdrutsch im Berstädter Markwald

Mehr lesen

Aus dem Polizeibericht

Mehr lesen