Nummernschild zurückgelassen

on 17.6.2019

Bad Nauheim: Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit kam ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug zwischen Mittwochabend und Donnerstag früh von der Fahrbahn ab. An der Abfahrt der B3 Bad Nauheim-Rödgen wurde es aus der Kurve getragen, überfuhr eine Verkehrsinsel und stieß gegen ein Verkehrszeichen. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, verließ der Fahrer des Fahrzeuges die Unfallstelle. Durch den Anstoß riss jedoch das vordere Kennzeichen ab und blieb am Unfallort zurück. Aufgrund dieser "Visitenkarte" gelang den Ermittlern ein rascher Fahndungserfolg nach dem Unfallauto, einem roten Porsche Cayenne. Die Ermittlungen nach Fahrer oder Fahrerin dauern an. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 in Verbindung zu setzen.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Star-Pianist Christopher Park in Friedberg - Schumann-Abend am 22. Juni im Alten Hallenbad

Mehr lesen

Vom Leben am Fluss

Mehr lesen

Bildvortrag „Unsere Nidda“

Mehr lesen

Ältere Themen:

Ein charmantes Kleinod zu neuem Leben erweckt

Mehr lesen

Tragen von Babys und Kleinkindern

Mehr lesen

DRK Bad Nauheim im Europapark Rust

Mehr lesen