Ohne Führerschein

on 28.5.2019

Gedern: In der Kirchstraße in Nieder-Semen kam eine 31-jährige Gedernerin am Sonntag, gegen 16 Uhr, mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab und fuhr statt eine Kurve zu nehmen geradeaus durch einen Gartenzaun gegen ein Haus. Die Fahrerin hat nach derzeitigem Ermittlungsstand keine Fahrerlaubnis und verletzte sich bei dem Unfall leicht, weshalb sie zur Untersuchung in ein Krankenhaus kam. Ihr Beifahrer blieb unverletzt. Der PKW musste abgeschleppt werden. Die Höhe des entstandenen Schadens kann noch nicht genau beziffert werden.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Frühling auf dem Florstädter Wochenmarkt

Mehr lesen

Ab jetzt auch in Reichelsheim: Der Freiwillige Polizeidienst - Interessenten gesucht

Mehr lesen

Lange Wand: Kopf des Gradierbaus IV wird saniert

Mehr lesen

Ältere Themen:

Inline-Skating für Erwachsene

Mehr lesen

Schmerz – vom Sinn des Leide(n)s

Mehr lesen

Pfingstfest der DLRG Dorheim

Mehr lesen