PKW contra Reh

on 31.5.2019

Kefenrod: Auf der Landstraße 3010 zwischen Kefenrod und Nieder-Seemen kollidierte eine 46-jährige Kefenroderin am Dienstag, gegen 21.50 Uhr, mit einem Reh. Am PKW entstand dabei ein Schaden von rund 3000 Euro. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Das Reh lief nach dem Unfall davon, weshalb ein Jagdpächter zur Nachsuche nach dem Tier verständigt wurde.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Nächste Rentenberatung in Bad Nauheim

Mehr lesen

Die Polizei in Friedberg hat einen neuen Dienststellenleiter

Mehr lesen

Museumszugfahrt nach Münzenberg

Mehr lesen

Ältere Themen:

Mama gesucht - Polizei unterstützt tierische Familienzusammenführung

Mehr lesen

Jeder zweite Gegenstand kann repariert werden - Reparatur-Café wirkt nachhaltig und umweltschonend

Mehr lesen

Erst entspanne ich - dann konzentriere ich mich

Mehr lesen