Rassismus im Alltag - was tun? Seminar für Jugendliche und junge Erwachsene

on 7.2.2018

Am kommenden Samstag, 10. Februar, findet von 10 bis 16Uhr im Junity Friedberg, Burgfeldstraße 19 ein Seminar statt, dass die Macher und Macherinnen als „Stammtischkämpfer*innenseminar“ zum Thema „Rassismus im Alltag - was tun?“ ankündigen.

Gemeinsam mit geschulten Personen des Bündnisses „Aufstehen gegen Rassismus“ Rhein-Main liegt der Fokus des Seminars darauf, sich mit gängigen rechten Parolen auseinanderzusetzen und gemeinsam zu überlegen, wie auf diese reagiert werden kann.

Das Seminar findet im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ statt, gefördert durch das Bundesfamilienministerium. Veranstaltet wird das Seminar durch das Jugendforum.

Das Seminar ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Alle sind willkommen im Drop In(klusive)

Mehr lesen

ZUGLUFT mit Serhat Dogan

Mehr lesen

Aus dem Polizeibericht

Mehr lesen

Ältere Themen:

Aus dem Polizeibericht

Mehr lesen

Über 100 Jahre Metzgerei und über 100 Jahre Familienbetrieb - die Metzgerei Fischer in Nidda

Mehr lesen

Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler zum Gesundheitszentrum Wetterau (GZW)

Mehr lesen