Zusammenstoß fordert drei Schwerverletzte

on 22.5.2019

Büdingen: Eine 55-Jährige Wetterauerin befuhr am Montag gegen 14.50 Uhr mit ihrem Peugeot die B457 von Büdingen in Richtung Vonhausen. Als sie nach links in die Industriestraße einbog, übersah sie offenbar den ihr entgegenkommenden Opel Vectra eines 45-Jährigen Mannes aus dem Main-Kinzig-Kreis. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem die beiden Fahrer und der 20-jährige Beifahrer der Wetterauerin schwer- aber nicht lebensbedrohlich verletzt wurden. Ein Rettungshubschrauber und zwei Rettungswagen brachten die Verletzten in Krankenhäuser nach Frankfurt, Gelnhausen und Büdingen. An den beteiligten PKW entstand erheblicher Sachschaden. Für die Rettungs- und Reinigungsarbeiten musste die Bundesstraße bis ca. 16.20 Uhr zweitweise voll gesperrt werden.




Zurück



 

Teilen

Folgen

Neuere Themen:

Babymassage für Babys ab 6 Wochen

Mehr lesen

Brückenprüfung an der Autobahnbrücke im Bereich der A 5 Anschlussstelle Ober-Mörlen im Zuge der B 275

Mehr lesen

Polizeimeldungen

Mehr lesen

Ältere Themen:

Frontalzusammenstoß fordert zwei Verletzte

Mehr lesen

Sprengung Geldautomat

Mehr lesen

Fahrradreparaturstation für Zweirad-Pendler

Mehr lesen